Einer für alle – alle für einen!

Neue Marketingmittel unterstützen Netzwerkarbeit der EIFEL Arbeitgeber

Für die EIFEL Arbeitgeber wurden werbewirksame Roll-Ups und Flyer erstellt, um beispielsweise im Rahmen von Ausbildungsmessen und Schulbesuchen auf das Netzwerk und die Vielfalt an Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen. Bei den engagierten Unternehmen warten viele interessante Ausbildungsberufe und duale Studiengänge – von A wie Altenpfleger bis Z wie Zimmerer auf Schülerinnen und Schüler.

Denn bei den EIFEL Arbeitgebern gilt: eine Marke – viele Möglichkeiten.

Die Werbematerialien sind schon bei einer regionalen Ausbildungsveranstaltung und einem Bewerbungstraining der Kreissparkasse und der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm erstmals im Einsatz. So funktioniert eine erfolgreiche Netzwerkarbeit und Werbung für die Unternehmergemeinschaft.

Zudem gibt es ab sofort auf der Website www.jobs-in-der-eifel.de eine Übersicht über alle angebotenen Ausbildungsplätzen und dualen Studiengänge.

Um der jungen Zielgruppe der Schülerinnen und Schüler bei Fragen rund um die EIFEL Arbeitgeber zur Verfügung zu stehen, wurde außerdem ein WhatsApp-Account eingerichtet.

EIFEL – Ein starkes Netzwerk mit Zukunft!