Startschuss gefallen…für die RKW-Personalarbeitskreise in der Eifel

EIFEL Arbeitgeber sind Vorreiter und legen einfach mal los…

Beim EIFEL Arbeitgeber WITTE Bitburg GmbH hat jetzt das erste Treffen aktiver Unternehmer im Rahmen der RKW-Personalarbeitskreise stattgefunden. Diese „ERFA-Gruppe“ ist jetzt zwar noch überschaubar – doch sie wird wachsen – ganz sicher.

Auf der Tagesordnung standen neben einer Kurzvorstellung von WITTE Automotive insbesondere das Thema: „Innovative Rekrutierungswege für Fachkräfte, Azubis und Dual Studierende.“ Ein RKW-Berater und Personalprofi begleitete die Teilnehmer der Unternehmen WITTE Automotive, HEIKO Rollende Märkte und KNE Kommunale Netze Eifel durch die Themen und den Tag – aktives Diskutieren war angesagt. Die Stimmung war gut – das Interesse hoch.

Die Personalarbeitskreise sollen zu einer festen Größe in der Eifel aufgebaut werden. 4-5 mal pro Jahr sind Treffen geplant.

Neben EIFEL Arbeitgebern, die auch den entsprechenden Check absolviert haben, stehen diesen Arbeitskreisen allen Unternehmen offen. Folgende 4 Kernziele sollen erreicht werden:

– aktuelle Themen der Personalarbeit werden gezielt in die Eifel zu den Unternehmen gebracht
– Teilnehmer der Arbeitskreise bilden sich weiter und stärken somit ihre Unternehmen
– zertifizierte EIFEL Arbeitgeber können sich durch regelmäßige Teilnahme an den Arbeitskreisen die sog. Überwachungsaudits sparen
– neue Unternehmer lernen das Netzwerk und die Vorteile der Arbeitgebermarke EIFEL kennen

Die Verantwortlichen des RKW-RLP und der Arbeitgebermarke EIFEL freuen sich über diesen Startschuss. Mit den RKW-Personalarbeitskreisen werden die Grundüberzeugungen der Arbeitgebermarke EIFEL umgesetzt:

1. Qualitätsorientierung ist Zukunftsorientierung!
2. Gemeinsam mehr erreichen – mit Kooperationen zum Erfolg!

Der nächste Personalarbeitskreis findet am 20.06.2018 von 9.00 – bis 15.30h bei KNE Kommunale Netze Eifel in Prüm statt – ein Thema wird auch sein „Personal-Daten im Hinblick auf die neue EU-DSGVO“ sein.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das RKW-RLP: arbeitskreise@rkw-rlp.de

Noch mehr Infos finden Sie hier »

Gerne helfen wir Ihnen auch weiter: jobboerse@arbeitgebermarke-eifel.de

EIFEL – wir sind Zukunft!