Arbeitgebermarke EIFEL unterwegs…

…bei der Auftaktveranstaltung im INQA-Projekt „Gesunde Region Eifel“

Mechernich. Heute präsentiert sich das INQA-Projekt „Gesunde Region Eifel“ der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG eG offiziell der Öffentlichkeit. Im Rahmen der Genossenschaftsidee sollen für vernetztes Gesundheitsmanagement unter Einbezug von Betriebsärzten, Krankenkassen, BG´s und regionalen Anbietern kostengünstige Lösungen für KMU´s erarbeitet werden. Einige EIFEL Arbeitgeber waren selbstverständlich auch vor Ort: REWE Koch, VR Bank Nordeifel und DRK Euskirchen.

Das Markenmanagement der Arbeitgebermarke EIFEL wird alles daran setzen, sinnvolle und umsetzbare Synergien zwischen den beiden Netzwerken herauszuarbeiten und mögliche Kooperationsansätze zu finden, die der Weiterentwicklung der Arbeitnehmer, der Unternehmen und der Region helfen können.

Arbeitgebermarke EIFEL – gemeinsam mehr erreichen!

Veranstaltung Gesunde Region Eifel_komp
Podiumsdiskussion (Bild: RME)