Job-Nr. EAG-0818EIFEL Arbeitgeber_Logo_Kreisverwaltung-Eifelkreis Bitburg-Prüm

Arbeitgeber: Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Branche: Öffentlicher Dienst

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm sucht zum 01.07.2019 mehrere Anwärter/innen im nichttechnischen Verwaltungsdienst im zweiten Einstiegsamt (früher Beamtenlaufbahn mittlerer Dienst).

Die zweijährige Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Die Anwärter/innen durchlaufen in der praktischen Ausbildung verschiedene Einsatzgebiete bei der Kreisverwaltung. Weiterhin ist eine mehrmonatige Gastausbildung vorgesehen. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte finden an der Zentralen Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz in Mayen statt.

Dein Profil:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Bildungsstand
  • Interesse am aktuellen gesellschaftlichen und sozialen Geschehen
  • Hohes persönliches Engagement
  • Vertraut im Umgang mit dem PC

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Beginn der Ausbildung: 01.07.2019

Unser Angebot an Dich:

  • Eine duale Ausbildung mit dem Berufsabschluss „Verwaltungswirt/in“
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Aussicht auf eine anschließende dauerhafte Weiterbeschäftigung in der Region

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis zum 31. August 2018.

Kontaktdaten:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt – Fachbereich 01-01
Postfach 1365
54623 Bitburg

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Jennifer Semar (Tel.: 06561/15-2070).

Bitte gebe die Job-Nr. in deiner Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben