Job-Nr. EAG-1018EIFEL Arbeitgeber_Logo_Kreisverwaltung-Eifelkreis Bitburg-Prüm

Arbeitgeber: Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Branche: Öffentlicher Dienst

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Beim Eifelkreis Bitburg-Prüm sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Bürokräfte in verschiedenen Aufgabengebieten zu besetzen.

Ihr Profil:

  • Zwingende Voraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Berufsbild oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Eine Ausbildung oder berufliche Erfahrung in der Anwendung zivilrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Rechtsvorschriften, z.B. als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Notarfachangestellte/r, ist vorteilhaft
  • Zuverlässige und freundliche Person
  • Beherrschen des selbstständigen Arbeitens
  • Konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit im Team

Unser Angebot an Sie:
Es gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen tariflichen Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und Leistungsentgelt. Die Eingruppierung erfolgt je nach Sachgebiet in die Entgeltgruppen 5 bis 9a TvöD.

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm ist ein zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber. Beschäftigten mit familiären Verpflichtungen bieten wir weitgehend flexible Arbeitszeiten.

Beginn der Tätigkeit: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis zum 28. Oktober 2018 in Schriftform oder per E-Mail (eine pdf-Datei bis max. 5 MB). Ansprechpartner bei Rückfragen ist Günter Maiers (Tel.: 06561/15-2250).

Kontaktdaten:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt – Fachbereich 01-01
Trierer Str. 1
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben