Leg deinen Grundstein für eine Karriere in der Region

EIFEL Arbeitgeber bei Karrieremessen in Trier mit dabei

Ende Oktober bieten zwei verschiedene Messen in Trier die Möglichkeit, um mit EIFEL Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und sich über unterschiedliche Karrierechancen zu informieren.

Die Firmenkontaktmesse der Hochschule Trier findet am 22. und 23. Oktober 2019 am Hauptcampus Schneidershof statt. Am ersten Messetag dreht es sich schwerpunktmäßig um die Fachbereiche Informatik, Wirtschaft, Umweltwirtschaft und -recht. Die Bitburger Brauerei und WITTE Bitburg stellen an diesem Tag ihre attraktiven Praktika- und Jobangebote vor. Am 23. Oktober liegt der Fokus auf den Bereichen Technik, Umwelttechnik, Gestaltung und Bauen + Leben. Am zweiten Tag werden sich die Unternehmen WITTE Bitburg und Zahnen Technik den Studierenden und Absolventen präsentieren. Weitere Infos unter: www.firmenkontaktmesse.hochschule-trier.de

Nur wenige Tage später, am 25. Oktober 2019, geht die diesjährige Ausbildungsmesse „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ im IHK-Tagungszentrum an den Start. Mit dabei sind folgende EIFEL Arbeitgeber: Bitburger Braugruppe GmbH, TS Verbindungsteile GmbH, Seitz Industriebau GmbH & Co. KG und Witte Bitburg GmbH. Jugendliche und deren Eltern können sich von 14:00 bis 17:00 Uhr über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Höhepunkt wird das bewährte Speed-Dating sein. Hier kommen Personalverantwortliche und junge Bewerber zu kurzen Bewerbungsgesprächen zusammen. Mehr Infos hier.

Ausbildungsmessen_2019_komp
Fotos (Archiv RME): Die EIFEL Arbeitgeber freuen sich auf den Besuch

RKW-RLP Personalarbeitskreis tagt in der Eifel

Unternehmer – nicht nur EIFEL Arbeitgeber – herzlich willkommen!

Mittwoch, 11.09.2019 von 9:00 bis 15.30 Uhr
Ort: Fa. Lehnen und Partner, Leopoldstr. 15a
54550 Daun
Themen: Wissen / Wissensmanagement

Tagesordnung
–              Begrüßung und Vorstellung durch Frau Krones
–              Begrüßung durch Herrn Dr. Dahm und Herrn Miny, RKW Rheinland-Pfalz e. V.
–              Themenblock I: Konzepte Wissen / Unternehmenswissen / Wissensbilanz
–              Mittagspause
–              Themenblock II: Tools Wissensmanagement
–              Abstimmung der weiteren Themenfolgen des Arbeitskreises mit den Teilnehmern

Fachlicher Leiter der Veranstaltung wird wieder Herr Carsten Miny im Namen und Auftrag des RKW Rheinland-Pfalz e. V. sein.

RKW_Personalarbeitskreis
Foto (RME Archiv)

 

 

10 EIFEL Arbeitgeber hautnah erleben

Job Initiative Eifel in Bitburg bietet tolle Plattform

Bitburg/ Eifel. Am 29. und 30. August 2019 findet bereits zum 7. Mal die Job Initiative Eifel statt. Hier finden Sie alles Wissenswertes zum dauerhaft attraktiven Konzept: www.eifeljobs.de/
Natürlich sind auch wieder viele EIFEL Arbeitgeber als Aussteller dabei – 10 Unternehmen insgesamt – eine tolle Quote! Schaut doch mal bei…

AlphaBau
Bitburger Braugruppe
Caritasverband Westeifel
Kreissparkasse Bitburg-Prüm
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Lehnen & Partner Steuerberatungsgesellschaft
TS Verbindungsteile
Volksbank Eifel
Witte Bitburg
Zahnen Technik

…vorbei.

Egal ob Schüler*in, Studierende*r oder bereits berufserfahrene Fachkraft…nix wie hin nach Bitburg!

EIFEL Arbeitgeber sind besonders engagierte Unternehmen, die sich zum Thema Personal, Führung, Kommunikation, Familienfreundlichkeit u.v.m. haben neutral zertifizieren lassen.
Mehr dazu unter www.jobs-in-der-eifel.de und unter www.facebook.com/arbeitgebermarkeeifel/ und auch hier: www.instagram.com/eifelarbeitgeber/

Es lässt sich prima wohnen, leben und arbeiten in der Eifel!

Job_Initiative_EIFEL_Bitburg_2019

Ausbildung hautnah erleben

EIFEL Arbeitgeber Kreissparkasse Bitburg-Prüm veranstaltet Ausbildungsabend

Am 22. August 2019 findet der Ausbildungsabend „Ausbildung. Hautnah. Sparkasse einfach erleben“ der Kreissparkasse Bitburg-Prüm statt. An diesem Abend informieren die Auszubildenden über die Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau, das duale Studium und die verschiedenen Praktikumsmöglichkeiten beim EIFEL Arbeitgeber.

Die Teilnehmer erwartet ein ca. 45-minütiger spannender Rundgang durch die Hauptstelle in Bitburg. Die Azubis stehen an verschiedenen Stationen Rede und Antwort rund um Ausbildung – von der Bewerbung bis zu den Weiterbildungsmöglichkeiten.

Jetzt anmelden unter: www.kskbitburg-pruem.de/ah

Plakat KSK Ausbildung Hautnah VA
Plakat (KSK Bitburg-Prüm): Jetzt anmelden!

Jugendliche treffen Arbeitgeber von morgen

Drei EIFEL Arbeitgeber stehen Rede und Antwort bei Messe in Trier

„FUTURE – Blick in Deine Zukunft“ – mit diesem Motto geht auch 2019 die Info- und Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit Trier an den Start. Am 17. und 18. Mai 2019 haben Jugendliche und deren Eltern Gelegenheit, interessante regionale Ausbildungsbetriebe kennenzulernen. Es dreht sich alles rund um die Themen Bewerbung, Ausbildung und Studium. Es gibt darüber hinaus eine große Aktionsfläche, auf der die unterschiedlichsten Berufe praktisch ausprobiert und angeschaut werden können. Experten der Agentur für Arbeit stehen für Beratungsgespräche zur Berufs- und Studienwahl zur Verfügung.

Auch die drei folgenden EIFEL Arbeitgeber werden sich und deren Ausbildungsberufe bei der Messe in Trier vorstellen:

Weitere Infos unter: www.future-ausbildung.de

EIFEL Arbeitgeber_FUTURE_2
Foto (RME Archiv): Großer Andrang

Frühjahrsempfang der Arbeitgebermarke EIFEL erfolgreich

1 Netzwerk – 32 Arbeitgeber – 6.300 Mitarbeiter

Prüm/ Eifel. Bevor der Frühjahrsempfang der Arbeitgebermarke EIFEL startete, waren die EIFEL Arbeitgeber noch im internen Arbeitstreffen aktiv und gaben „Grünes Licht“ für die „Strategie 2025“.

Dann wurde es offiziell: 3 Blickwinkel auf die Fachkräftesituation in der Eifel wurden vorgestellt und gemeinsam mit knapp 50 Gästen diskutiert.

Stefanie Adam, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Trier, warf einen realistischen Blick auf den Arbeitsmarkt und gab wertvolle Tipps im Hinblick auf sinnvolle Qualifizierungsmöglichkeiten. Eine engere Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und dem Arbeitgeberservice der AfA wurde vereinbart.

Landrat Dr. Joachim Streit beleuchtete die Region, den Standort: Kreisentwicklungskonzept und Dorf-Check für zukunftsorientiertes Leben in ländlichen Räumen, ÖPNV und Mobilität, Investitionen in Schulen und der „Mittendrin“-Ratgeber zur Teilhabe am Arbeitsleben sind nur einige Beispiele für aussichtsreiche Maßnahmen zur positiven Standortentwicklung, um in der Eifel prima leben, wohnen und arbeiten zu können.

Markus Pfeifer, Geschäftsführer der Regionalmarke EIFEL, warb offensiv mit überzeugenden Zahlen-Daten-Fakten für das immer erfolgreicher werdende Qualitätsnetzwerk der Arbeitgebermarke EIFEL: starke Pressepräsenz, erfolgreiche Social-Media-Aktionen, wirkungsvolle Webpräsenz mit der eigenen und für Netzwerkmitglieder exklusiven Jobbörse www.jobs-in-der-eifel.de  waren einige Beispiele. Ein richtiges Pfund ist aber eine einzige Zahl: 6.300 Mitarbeiter*innen zählt die Arbeitgebermarke EIFEL aktuell. Die Relevanz am Markt nimmt zu.

Fazit: in der Kombination von „Politik und Verwaltung“, Agentur für Arbeit und aktivem Arbeitgebernetzwerk lässt sich viel erreichen, wenn konsequent und zielorientiert zusammengearbeitet wird. Und genau dort werden wir immer stärker.

Kooperationen haben Konjunktur – Arbeitgebermarke EIFEL – gemeinsam mehr erreichen!

Bei EIFEL Wein von der DAGERNOVA Weinmanufaktur und EIFEL Häppchen vom Landhotel am Wenzelbach wurden weitere Kontakte geknüpft – so soll es sein!

 

Jobmesse am 28. März 2019 in Gerolstein

Kontakte knüpfen mit EIFEL Arbeitgebern leicht gemacht

Jobmesse-Gerolstein-Logo-225x125

Am 28. März 2019 findet zum ersten Mal die Jobmesse im Gerolsteiner Rondell statt. Hier können Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger und Jobwechsler direkten Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen. Mit dabei sind auch 5 Unternehmen des Netzwerks der EIFEL Arbeitgeber mit einem Gemeinschaftsstand:

Los geht’s um 10 Uhr. Neben spannenden Vorträgen, Workshops, Bewerbungsmappenchecks und Fotoshootings, gibt es die Möglichkeit mit Experten rund um das Thema Bewerbung ins Gespräch zu kommen.

Nutzen Sie die Chance und lernen Sie die attraktiven Arbeitgeber des Netzwerks kennen.

Geöffnet von 10 bis 17 Uhr, Rondell Gerolstein

Weitere Infos unter: www.jobmesse-gerolstein.de

Messe_EIFEL_Arbeitgeber_2018
Kontakte knüpfen leicht gemacht – EIFEL Arbeitgeber stehen Rede und Antwort (Foto: RME)