Job-Nr. EAG-1219crop_original_Logo_CV_Westeifel

Arbeitgeber: Caritasverband Westeifel e.V.

Branche: Gesundheitswesen

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Die Kreisverwaltung Daun führt das Projekt „Gemeindeschwester Plus„ in der Verbandsgemeinde Gerolstein ein. Ziel ist es, hochbetagten Menschen ohne Pflegebedarf durch eine präventive und aufsuchende Beratung – auch bei Gesundheitsthemen – durch Unterstützung und Begleitung ihre Selbstbestimmung zu stärken, ihre gesellschaftliche Teilhabe zu sichern, Risiken von Pflegebedürftigkeit frühzeitig zu erkennen und zu mindern und sie so in ihrem Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu unterstützen. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und den gesetzlichen Krankenkassen und Krankenkassenverbänden Rheinland-Pfalz. Anstellungsträger ist der Caritasverband Westeifel e.V. mit Dienstsitz in Gerolstein. Die Stelle ist projektbedingt bis zum 31.12.2020 befristet.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Schwerpunkt ist die Durchführung präventiver Hausbesuche
  • Netzwerkarbeit mit Akteuren des Gesundheitswesens zur Initiierung und Vermittlung von präventiven Angeboten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der Pflegeinfrastruktur und Sozialraumförderung
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss einer dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Berufserfahrung, davon mindestens zwei Jahre möglichst in der ambulanten Pflege
  • Fachliche, persönliche, soziale und organisatorische Kompetenz
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-gestützten Systemen
  • Führerschein Klasse B und eigener Pkw
  • Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich Familiengesundheitspflege, im Case Management, der Pflegeberatung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Die Bereitschaft, an Qualifizierungsmaßnahmen für Themen der Prävention und Gesundheitsförderung sollte vorhanden sein.

Beginn der Tätigkeit: 01.01.2020

Arbeitszeit: Vollzeit

Unser Angebot an Sie:

  • Einen interessanten und innovativen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Arbeiten in einer funktionierenden Dienstgemeinschaft und einem guten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt per Mail im pdf-Format). Falls Sie Rückfragen zur Stelle haben, richten Sie diese bitte an Frau Silke Mathey (06591-94920-266).

Kontaktdaten:
Caritasverband Westeifel e.V.
Personalabteilung
Alter Marktplatz 2
54568 Gerolstein
Tel.: 06591-7001
www.caritas-westeifel.de

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben