Job-Nr. EAG-1118EIFEL Arbeitgeber_Logo_Kreisverwaltung-Eifelkreis Bitburg-Prüm

Arbeitgeber: Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Branche: Öffentlicher Dienst

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Beim Eifelkreis Bitburg-Prüm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Hallenwart (m/w) zur Durchführung des abendlichen Schließdienstes in der Sporthalle des St.-Willibrord Gymnasiums in Bitburg. Die Beschäftigung erfolgt in einem Umfang von durchschnittlich 5 Wochenstunden (in Abhängigkeit der außerschulischen Nutzung) vorwiegend montags bis freitags in der Zeit 22:00 bis 23:00 Uhr im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Ein gelegentlicher Einsatz an Wochenenden ist bei entsprechender Nutzung durch Vereine möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Schließdienst nach Nutzung der Halle durch Vereine sowie ein anschließender Kontrollgang

Ihr Profil:

  • Hohes Maß an Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Abgeschlossene Ausbildung ist nicht erforderlich

Beginn der Tätigkeit: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Es gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen tariflichen Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und Leistungsentgelt.

Schriftliche Kurzbewerbungen bestehend aus Anschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte bis spätestens zum 9. Dezember 2018 an die untenstehende E-Mail-Adresse. Ansprechpartner bei Rückfragen ist Markus Sohns (Tel.: 06561/15-2081).

Kontaktdaten:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt – Fachbereich 01-01
Trierer Str. 1
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben