Job-Nr. EAG-0319DRK-Logo_kompakt_4c mit KV-Zusatz

Arbeitgeber: Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.

Branche: Wohlfahrtsverband

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. vergleichbares Studium (B.A.) in Vollzeit (100% Stellenumfang, befristeter Arbeitsvertrag) für unsere Beratungsstelle Anker zur Prävention und Intervention bei religiös begründetem Extremismus. Die Beratungsstelle bietet fachliche Beratung für das soziale Umfeld, Angehörige, Multiplikator*innen und Betroffene zum Thema religiös motivierter Extremismus.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Eigenständige Projektumsetzung
  • Fachlicher Rat und Unterstützung im Themenfeld
  • Einzelfallarbeit (Case Management)
  • Selbstständige sozialraumorientierte Angebotsgestaltung
  • Vermittlung zu unterstützenden Diensten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltungstätigkeiten sowie finanzielle Projektabwicklung

Ihr Profil:

  • Entsprechender Studienabschluss
  • Methodenkompetenz in der Einzelfallhilfe und in der sozialen Gruppenarbeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, Freude am Umgang mit Menschen
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Reflexionsfähigkeit
  • Lösungs- und ressourcenorientierte Handlungsansätze
  • Organisationstalent, Dienstleistungsorientiert und innovativ
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuzbewegung
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Beginn der Tätigkeit: ab sofort

Arbeitszeit: Vollzeit

Unser Angebot an Sie:

  • Arbeitsfeld mit großer Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Befristeter Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung/ Zusatzversorgung
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppensupervisionen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein starkes, humorvolles und kollegiales Team

Informationen erhalten Sie bei der Bereichsleiterin Irmgard Mminele unter Telefon 06561-6020-232 oder per Mail. Bewerbungen ab sofort per Mail bzw. an die untenstehende Adresse. Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen.

Kontaktdaten:
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Rot-Kreuz-Straße 1-3
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben