Job-Nr. EAG-1119DRK-Logo_kompakt_4c mit KV-Zusatz

Arbeitgeber: Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.

Branche: Wohlfahrtsverband

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V. zählt mit seinen rund 13.000 Fördermitgliedern, 800 ehren-amtlichen Mitgliedern, 250 Jugendrotkreuzlern und 450 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Hilfsorganisationen des Eifelkreises Bitburg-Prüm.
Zur Verstärkung des Leitungsteams der Rotkreuz-Sozialstation Bitburg suchen wir ab sofort eine/n Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. vergleichbares Studium (B.A.).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Individuelle Beratung und Begleitung des Integrationsprozesses von Migrat*innen, anerkannten Flüchtlingen, EU Bürger*innen, u.a. durch das Case-Management-Verfahren
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit im Eifelkreis Bitburg-Prüm
  • Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen
  • Begleitung von Teilnehmer*innen in Integrationskursen
  • Organisation von bedarfsgerechten Gruppenangeboten

Ihr Profil:

  • Abschluss eines Studiums der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation, gerne auch Erfahrung im Case Management
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Freude am Arbeitsgebiet mit der Bereitschaft Neues zu Lernen und sich in die komplexen rechtlichen Fragestellungen dieses Aufgabengebietes einzuarbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse in mindestens einer Fremdsprache
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Führungsgrundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Beginn der Tätigkeit: 01.01.2020

Arbeitszeit: Vollzeit

Unser Angebot an Sie:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Möglichkeiten sich kreativ in einem starken und kollegialem Team einzubringen
  • Größtmögliche Eigenverantwortung, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Regelmäßige Supervision und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung/Zusatzversorgung

Bewerbungen an unten stehende E-Mail-Adresse bzw. postalisch an die untenstehende Adresse.

Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen.

Kontaktdaten:
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Frau Irmgard Mminele
Rot-Kreuz-Straße 1-3
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben