Job-Nr. EAG-0719EIFEL Arbeitgeber_Logo_Kreisverwaltung-Eifelkreis Bitburg-Prüm

Arbeitgeber: Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Branche: Öffentlicher Dienst

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Beim Eifelkreis Bitburg-Prüm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) im Amt Soziales, Fachbereich Eingliederungshilfe in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Wir bieten Ihnen eine interessante, fachlich anspruchs- und verantwortungsvolle Beschäftigung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Die Erstellung der Teilhabeplanung für erwachsene Menschen mit Behinderung im Rahmen der individuellen Gesamt- und Teilhabeplanung und die Feststellung des Hilfebedarfs
  • Die Prüfung der Leistungen und Maßnahmen der Eingliederungshilfe
  • Die Beratung, Koordinierung und Vermittlung von Hilfen für Menschen mit Behinderung, einschließlich der fachlichen Klärung des individuellen Hilfebedarfs

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/-in (Dipl., B.A., M.A.)
  • Hohe fachliche Qualifikation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft verbunden mit Außendienst
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Eingliederungshilfe sind von Vorteil, aber nicht unbedingte Voraussetzung
  • Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B, sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu dienstlichen Zwecken einzusetzen

Beginn der Tätigkeit: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Teil- oder Vollzeit

Wir bieten eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen tariflichen Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und Leistungsentgelt. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S 12.

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm ist ein zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber. Beschäftigten mit familiären Verpflichtungen bieten wir weitgehend flexible Arbeitszeiten.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 28. Juli 2019 an die untenstehende E-Mail-Adresse. Ansprechpartner bei Rückfragen ist Jennifer Semar (Tel.: 06561/15-2070).

Kontaktdaten:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt – Fachbereich 01-01
Trierer Str. 1
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben