(Kommt) Zurück in die EIFEL – wir kümmern uns um Euch!

In der EIFEL lässt es sich prima wohnen, leben und arbeiten

Im Netzwerk der Arbeitgebermarke EIFEL haben sich aktuell 35 Unternehmen vereint, die gemeinsam auf Qualität in der Personalarbeit setzen, die zielorientiert zusammen arbeiten und die vereint die Region stärken.

Unsere Marketingoffensive kümmert sich mit Teil 2 der Trilogie um das Thema „Zurück in die EIFEL“.

Je nach Lebensphase werden wir uns im Verbund darum kümmern, dass Sie selbst, mit Partner*in oder mit der gesamten Familie wieder gut in der EIFEL – in Ihrer alten Heimat – ankommen können.

Wir haben in zertifizierten Unternehmen attraktive Jobs zu bieten, wir kümmern uns aus unserem Netzwerk heraus um Ihre Wohnung und/ oder Ihr Haus, wir geben Ihnen die richtigen Tipps und unterstützen Sie dabei,  die richtige KITA, Schule und auch Einkaufsmöglichkeiten zu finden….

Wir können nicht garantieren, dass immer alles funktioniert – doch wir können garantieren, dass wir uns darum kümmern!

Arbeitgebermarke EIFEL – gemeinsam mehr erreichen!

https://jobs-in-der-eifel.de/jobboerse-eifel-arbeitgeber/

Arbeitgebermarke EIFEL – prima wohnen, leben und arbeiten in der Eifel

1. Teil der Trilogie – neues Video „In der EIFEL verwurzelt“

Mary_Fischer_verwurzelt_in_der_EifelDas Netzwerk der Arbeitgebermarke EIFEL hat ein ganzes Bündel von Zielen. Grob gesprochen kann man diese Ziele in 3 Kategorien clustern:

1. jedes/ r Unternehmen/ Arbeitgeber soll sich aktiv zu seiner EIGENEN ARBEITGEBERMARKE entwickeln – dazu helfen auch unsere Zertifizierungen und Audits
2. WIR wollen im Netzwerk GEMEINSAM stärker werden und Netzwerkvorteile bewusst ausspielen
3. WIR wollen GEMEINSAM die Region Eifel attraktiver machen – WIR signalisieren ganz klar: in der EIFEL lässt es sich prima leben, wohnen und arbeiten

Die gegenseitigen Wechselwirkungen unserer Ziele haben wir in 3 tolle Videos gepackt, um für die Region, für unser Netzwerk und für unsere EIFEL Arbeitgeber zu werben.

Schauen Sie sich Teil 1 unserer Trilogie an: stellvertretend für die aktuell 35 EIFEL Arbeitgeber mit ca. insgesamt 7.000 Mitarbeiter*innen hat Mary Fischer, Pflegedienstleitung der Rotkreuz-Sozialstation Prüm, ihr klares Bekenntnis zum Vorteil der EIFEL auf den Punkt gebracht.

In der EIFEL lässt es sich prima leben, wohnen und arbeiten – kommt zu einem ausgezeichneten EIFEL Arbeitgeber! Hier die offenen Stellen: https://jobs-in-der-eifel.de/jobboerse-eifel-arbeitgeber/

Arbeitgebermarke EIFEL – gemeinsam mehr erreichen!

Ein klarer Entschluss: Die Eifel als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt

Neue Clips der Arbeitgebermarke EIFEL feiern Premiere

Warum sich z.B. ein Auszubildender, ein (Ex-) Kölner und eine „Ausgewanderte“ bewusst für die Region und einen EIFEL Arbeitgeber entschieden haben, das erfährt man in den brandneuen Spots der Arbeitgebermarke EIFEL.

Video_Ausbildung_Arbeitgebermarke EIFEL
Azubi Celestino Gombo begründet, warum er sich bewusst für eine Ausbildung in der Region entschieden hat.

Vor wenigen Wochen wurden verschiedene Protagonisten von einem Kamerateam der Marketingagentur „konzept92“ aus Gerolstein filmisch begleitet. Vor wenigen Tagen konnte das erste der insgesamt fünf Videos Premiere feiern.

Die Clips werden in den kommenden Wochen auf der Website der Arbeitgebermarke EIFEL (www.jobs-in-der-eifel.de) und in den Social Media-Kanälen präsentiert. Bleiben Sie gespannt…

Ausbildung in der EIFEL

Die Holzprofis aus Schönecken

Magazin porträtiert EIFEL Produzent und EIFEL Arbeitgeber FLOSS Holzbau

Die neueste Ausgabe des Magazins „VulkanEifel – Heimat hautnah.“ liegt druckfrisch in den Regalen im Zeitschriftenhandel. Die ideale Lektüre für den anstehenden Sommerurlaub – lesenswerte Reportagen, Veranstaltungstipps, Aktuelles und zum Teil Kurioses aus der Region. Die Eifel für die Reisetasche. Damit die Sehnsucht nicht zu groß wird – egal wo man unterwegs ist!

Im aktuellen Magazin wird das langjährige Netzwerkmitglied FLOSS Holzbau aus Schönecken porträtiert. In mittlerweile 5. Generation arbeitet die Familie und ihr Team mit dem Werkstoff Holz. Das Spektrum reicht vom klassischen Dachstuhl, Blockhäusern bis zu neuartigen Brücken und Kunstwerken aus Holz. Außerdem verrät die Familie, warum sie seit Januar 2018 auch EIFEL Arbeitgeber ist.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (dank der freundlichen Unterstützung des Herausgebers): Vulkaneifel-Nr22-Juni-03-2019_Floss

VulkanEifel_Heimat_hautnah_FLOSS_1
Bild (RME): Die neue Ausgabe VulkanEifel – Heimat hautnah

VulkanEifel_Heimat_hautnah_FLOSS_2

EIFEL Arbeitgeber Capio Mosel-Eifel-Klink erhält TOP Auszeichnung

Handelsblatt bestätigt: Capio gehört zu den besten Klinikgruppen

Fulda. Die Capio Deutsche Klinik hat im Ranking der Handelsblatt-Auszeichnung „Deutschlands beste Kliniken“ einen Platz in der Spitzengruppe in der Kategorie „Krankenhausgruppen (private Trägerschaft)“ erzielt*. „Der Erfolg jedes Unternehmens basiert auf der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aller. Diese Auszeichnung gebührt unseren rund 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Medizin, Pflege und Verwaltung“, sagt Martin Reitz, Geschäftsführer (CEO) Capio Deutschland.

Seit 2007 stellt sich der international tätige Gesundheitskonzern Capio erfolgreich den Herausforderungen des deutschen Gesundheitswesens als privater Träger von Krankenhäusern, Spezialkliniken (insbesondere für Venenerkrankungen), Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Rehabilitationseinrichtungen. „Seither haben wir gezeigt, dass die Sicherung und Verbesserung der Gesundheitsversorgung mit modernen Therapiemethoden und guter Qualität möglich sind“, so Geschäftsführer Reitz. Das erfolgreiche Capio-Qualitätskonzept beruht auf vier Eckpfeilern: Moderne Medizin, umfassende Informationen, freundliche Behandlung sowie eine angenehme Umgebung und Ausstattung.

Fundament der Handelsblatt-Studie ist eine repräsentative Verbraucherbefragung, die das Marktforschungsinstitut ServiceValue durchgeführt hat, und bei der über 47.000 Urteile zu 295 Dienstleistern aus 17 Kategorien ausgewertet wurden. Mit dem großen Ranking „Deutschlands beste Gesundheitsdienstleister – Kliniken“ widmet sich das Handelsblatt 2019 erstmals umfangreich der Gesundheitslandschaft in Deutschland.

*Quelle: Handelsblatt GmbH: Deutschlands beste Dienstleister im Gesundheitswesen 2019

Capio Auszeichnung Handelsblatt
Collage (Fotos: Capio Mosel-Eifel-Klinik)

 

 

Noch Azubis für 2019 gesucht!

EIFEL Arbeitgeber bieten spannende Ausbildungen mit Zukunft

In wenigen Wochen startet für viele Schulabgänger ein neuer Lebensabschnitt. Die Schule ist geschafft! Dann startet für viele das Berufsleben.

Unsere EIFEL Arbeitgeber haben für das Ausbildungsjahr 2019 noch zahlreiche Ausbildungs- und Duale Studienplätze frei. Jetzt noch schnell bewerben und einen spannenden Ausbildungsplatz in der Region ergattern!

Foto_Ausbildungsmesse
Foto (RME Archiv): Azubis gesucht!

Sehr starke Präsens der Arbeitgebermarke EIFEL

12 EIFEL Arbeitgeber in Bitburg bei der Berufsorientierungsmesse

Ein starker Auftritt der EIFEL Arbeitgeber…gleich 12 verschiedene Messestände in Bitburg – irgendwie war das bekannte Qualitätslogo überall zu sehen. Das macht Spaß und es bringt auch etwas für ALLE!

AlphaBau, Bitburger, Elektro Elsen, Kommunale Netze Eifel KNE, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, Lehnen & Partner, Seitz Industriebau, TS-Verbindungsteile, Volksbank Eifel, WITTE Bitburg und Zahnen Technik…tolle Unternehmen, ein toller Branchenmix, tolle Arbeitgeber…ja da wird doch wohl für die Bewerber eine passende Stelle dabei sein?

EIFEL Arbeitgeber sind besonders engagierte Unternehmer im Hinblick auf Familienfreundlichkeit, BGM, moderne Kommunikation und Führung, zielorientierte Aus- und Weiterbildung u.v.m. – und das wird von unabhängigen Auditoren geprüft und zertifiziert!

Mehr Infos hier: www.jobs-in-der-eifel.de