Job-Nr. EAG-0818EIFEL Arbeitgeber_Logo_Kreisverwaltung-Eifelkreis Bitburg-Prüm

Arbeitgeber: Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Branche: Öffentlicher Dienst

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Beim Eifelkreis Bitburg-Prüm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Verwaltungsfachkraft (m/w) zu besetzen. Ein Einsatz ist grundsätzlich im Sozialamt im Fachbereich 13-02 im Sachgebiet Eingliederungshilfe vorgesehen, wobei die Bereitschaft zum Einsatz in anderen Organisationseinheiten vorausgesetzt wird.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verwaltungstätigkeiten im Sozialamt

Ihr Profil:

  • Zwingende Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verwaltung (B.A. oder FH-Diplom), ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenprüfung 2) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Maß an persönlichem Engagement
  • Gute soziale Kompetenzen, insbesondere Teamfähigkeit
  • Das Beherrschen der gängigen EDV-Standardanwendungen
  • Gute fachliche Kenntnisse, besonders im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Kenntnisse im Sozialhilferecht sind von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung

Beginn der Tätigkeit: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Vollzeit

Unser Angebot an Sie:
Die Stelle ist der Besoldungsgruppe A 9 / A 10 LBesO bzw. Entgeltgruppe 9 c TVöD zuzuordnen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis zum 25. August 2018. Ansprechpartner bei Rückfragen ist Günter Maiers (Tel.: 06561/15-2250).

Kontaktdaten:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Hauptamt – Fachbereich 01-01
Trierer Str. 1
54634 Bitburg

Bitte geben Sie die Job-Nr. in Ihrer Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung

Jetzt bewerben